Einen neuen Partner finden nach Trennung, wie macht man das? Im heutigen Beitrag gehen wir auf diese Frage ein. Eine Liebesbeziehung zwischen zwei Menschen ist etwas ganz Besonderes. Einen passenden Partner fürs Leben zu finden, ist allerdings nicht ganz einfach. Hat man das Glück und seine bessere Hälfte gefunden, besteht trotzdem immer das Risiko, dass es durch besondere Umstände zu einer Trennung kommt, die in der Regel für beide Parteien nicht ganz einfach ist. Es gehört vor allem nach langjährigen Beziehungen viel Mut dazu, sich auf einen neuen Partner an seiner Seite einzulassen.

Neuen Partner finden nach Trennung & Scheidung

Speziell nach einer Scheidung oder der Trennung nach langjähriger Beziehung ist es schwierig, wieder Fuß zu fassen und offen für neue Bekanntschaften zu sein. Doch egal, wie schwer es Ihnen fällt:  Nach einer solchen Erfahrung ist es wichtig, nach vorne zu sehen. Im Folgenden erhalten Sie einige Tipps, wie Sie wie nach einer Trennung wieder einen neuen Partner finden können.

Neuen Partner finden nach Trennung (1)

Tipp 1: Zunächst mit alter Beziehung endgültig abschließen

Zuallererst ist es von großer Bedeutung, dass Sie mit der alten Beziehung vollkommen abgeschlossen haben. Nur dann sind Sie bereit für neue Bekanntschaften. Wie das am besten funktioniert, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Es kann helfen, wenn Sie die zurückliegende Beziehung nochmals genau überdenken und sowohl an die schönen als auch an die nicht so schönen Momente denken. Im besten Fall können Sie ein Resümee für sich ziehen. War vielleicht doch nicht alles so rosig, wie es im ersten Moment scheint? Sie sollten danach unbedingt einen Schlussstrich ziehen, nicht mehr daran denken und in die Zukunft blicken. Nur dann ist es möglich, in Zukunft offen für eine neue Beziehung zu sein und  einen neuen Partner nach einer Trennung zu finden.

Tipp 2: Sich selbst genügend Zeit geben

Bevor Sie eine neue Beziehung eingehen, ist es wichtig, dass Sie sich genügend Zeit geben, um bereit für Neues zu sein. Das ist eine Grundvoraussetzung dafür, dass eine neue Beziehung entstehen und halten kann.
Es bringt nur selten Glück, sich sofort in eine neue Beziehung zu stürzen und sich dadurch abzulenken. Kümmern Sie sich erst einmal darum, auf eigenen Beinen zu stehen und gewöhnen Sie sich an die neue Situation. Seien Sie sich erst sicher, dass eine neue Beziehung kein Versuch ist, den alten Partner zu ersetzen, dann stehen die Chancen hoch, dass Sie wirklich bereit für jemand neues in ihrem Leben sind.

Tipp 3: Neuen Partner nicht mit altem vergleichen

Wenn ein neuer, potentieller Partner nach einer Trennung gefunden ist, ist es wichtig, dass Sie den neuen Lebenspartner nicht mit dem alten vergleichen. Jeder Mensch ist anders, jeder Mensch ist individuell. Aus diesem Grund wird auch die neue Beziehung anders sein.
Halten Sie nicht an Altem fest, sondern erleben Sie neue Dinge mit Ihrem Partner und gestalten Sie eine individuelle Beziehung. Genießen Sie es, Ihren Partner mit all seinen Vorteilen und Nachteilen kennenzulernen und Ihre neue Beziehung zu erleben.

Tipp 4: Partnerbörsen im Internet bieten viele Vorteile

Einen Partner nach Trennung oder Scheidung zu finden, kann sich in der heutigen Zeit schneller ergeben, als Sie denken. Im Internet gibt es zahlreiche Partnerbörsen, bei denen  Sie neue Leute aus Ihrer Region kennenlernen können. Geben Sie neuen Kontakten eine Chance. Im besten Fall verlieben Sie sich wieder neu.
Aufgrund der Vielzahl verschiedener Partnerbörsen im Internet, sollten Sie im Voraus für sich die individuell beste Plattform aussuchen. Dabei gilt es verschiedene Dinge zu beachten, wie beispielsweise:

  • Welche Altersgruppe wird angesprochen
  • Wie hoch sind die monatlichen Kosten
  • Welche Erfolgsaussichten bestehen

Wenn diese Dinge geklärt sind, dann können Sie sich bequem und einfach anmelden und sofort neue Leute kennen lernen.

Tipp 5: Neue Hobbys entdecken und viel unternehmen

Eine weitere Möglichkeit, neue Leute kennen zu lernen, ist selbst neue Dinge auszuprobieren. Dies können beispielsweise sein:

  • Neue Hobbys
  • Vielfältige Unternehmungen
  • Urlaubs- oder Tagesreisen
  • Unternehmungen in Gruppen

Welche Art für Sie infrage kommt, müssen Sie dabei für sich selbst entscheiden. Wichtig ist, Neues auszuprobieren und dabei auch mit neuen Leuten in Kontakt zu kommen. Auf diese Weise erhalten Sie verschiedene Einblicke und lernen interessante Leute kennen. Darunter könnte unter Umständen schon Ihr neuer Partner sein.

Neuen Partner finden nach Trennung Unsere Tipps (1)

Tipp 6: Sich selbst neu erfinden

Um einen neuen Partner nach Trennung oder Scheidung zu finden, sollten Sie ein klein wenig an sich selbst arbeiten. Sie sollten zu sich selbst finden und nur das machen, was Ihnen selbst gefällt und wonach Ihnen ist. Das wirkt authentisch und nicht verstellt. Bei der Partnersuche sind diese Eigenschaften sehr wichtig. Auf diese Weise lernen sie oft Menschen kennen, die ähnlich wie Sie denken und fühlen.

Fazit: Partner finden nach Trennung

Um alle wichtigen Fakten nochmals kurz und knapp zusammenzufassen, finden Sie nun die wichtigen Infos aufgelistet:

  • Geben Sie sich genügend Zeit für eine neue Beziehung und schließen Sie vorher mit der Alten ab.
  • Vergleichen Sie eine neue Beziehung niemals mit der vorherigen. Jede Beziehung ist einzigartig und unterschiedlich.
  • Partnerbörsen im Internet, neue Hobbys oder Unternehmungen können eine gute Möglichkeit sein, um neue Bekanntschaften zu schließen.
  • Erfinden Sie sich selbst neu und knüpfen Sie somit neue Kontakte.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, dann besteht im Laufe der Zeit eine gute Chance darauf, eine neue Liebe zu finden. Sie sollten immer daran denken: Liebe und Partnerschaft lässt sich nicht erzwingen und muss entstehen und wachsen. Tipps zum Verarbeiten der Trennung gibt es in diesem Video:



Quellen und weitere interessante Links:

Hinterlasse eine Antwort