Durch die Coronakrise ist es etwas schwierig geworden, jemand kennen zu lernen. Besonders Singles sind von dieser Situation und den Einschränkungen betroffen. Wer alleine lebt, hat nicht mehr viel Sozialleben. Alles läuft nur noch über die Social-Media-Kanäle, bzw. Videoanrufe oder über das Smartphone ab. Schwierig wird es aber dann, wenn es zum online Dating kommt. Trotzdem gibt es Mittel und Wege, während der Coronakrise andere Menschen kennen zu lernen und vielleicht sogar den Partner fürs Leben zu finden.

Während der Coronakrise ist das online Dating so gefragt wie noch nie. Viele Singles nutzen diese Möglichkeit, um sich online kennen zu lernen. Im Moment ist es schwierig, jemanden im Alltag im realen Leben kennen zu lernen. Das ist die Konsequenz aus den zahlreichen Ausgangsbeschränkungen durch den Virus. Nun stellt sich für viele Singles aber während der Krise die Frage, welche Alternativen es gibt und wie man am besten in Kontakt bleibt. Was also tun, wenn man sich wochenlang nicht treffen kann?

partnersuche corona


Online Dating während Corona so beliebt wie nie

Einen besonders starken Anstieg erleben die online Dating Plattformen im Moment, denn die Nutzerzahlen steigen immer weiter. Solche Plattformen gibt es in großer Zahl im Internet. Die Aktivitäten, sowie Neuanmeldungen sind in den letzten Wochen während der Coronakrise Experten zufolge stark angestiegen. Ein deutlicher Zuwachs ist aber nicht nur bei Männern, sondern auch bei Frauen zu verzeichnen. Die Zuwächse belaufen sich auf ca. 30 % und mehr. Dasselbe trifft auch auf die durchschnittliche Länge der Nutzungsdauer zu.

Neue Möglichkeiten auf den online Dating Plattformen

Manchmal kann auch eine Kommunikation entstehen, wenn man sich online kennen lernt. Singles, die in einer relativ wenig bewohnten Gegend leben, erhielten bisher aber entsprechende Meldungen, dass es niemand in der Nähe gibt. Plattformen und Apps für das Smartphone und das Tablet haben neue Möglichkeiten gefunden, um diesem Problem zu entgehen.

So ist es möglich, unabhängig vom eigenen Standort jemand kennen zu lernen. Die Kontakte können auf der ganzen Welt geknüpft werden. Normalerweise sind diese Vorteile nur für Premiumabonnenten möglich. Mittlerweile gibt es aber die Erweiterungen auch für normale Nutzer. Diese sind hauptsächlich sogar kostenlos verfügbar.

Auch virtuelle Dating Spiele sind auf den online Dating Plattformen stark im Trend und erfreuen sich durch die Coronakrise starker Beliebtheit. Solche online Spiele werden auch sehr intensiv genutzt. Ein Video-Chat ist für Singles besonders unterhaltsam.


Die Isolation und Beschränkung durch Corona

Viele Singles fragen sich, wie sie in punkto Partnersuche nun vorgehen sollten, weil sie sich durch die Coronakrise in der Isolation befinden. Die Partnersuche wird etwas komplizierter. Wer sich einsam fühlt, kann aber die aktuellen und modernen digitalen Kommunikationsmittel nutzen. Viele Gespräche und das Telefon, bzw. ein ausführlicher Chat stehen deshalb im Vordergrund.

Den Optimismus bewahren

In Zeiten der Corona Isolation ist es das wichtigste, den Optimismus nicht zu verlieren. Singles  sollten motiviert bleiben, denn die Zeiten werden sich wieder ändern. Wer jetzt eine Zwangspause machen muss, wird sich umso bewusster, was er will und wen er für das Leben sucht oder nicht. So fällt es später dann viel leichter, einen vielversprechenden Kontakt zu knüpfen, bzw. sogar den Partner fürs Leben zu finden.

Dass die meisten Menschen aktuell zu Hause bleiben, wirkt sich natürlich sowohl auf dem Freundeskreis, als auch auf den direkten Bekanntenkreis maßgeblich aus. Wer neue Leute kennen lernen möchte, muss sich dafür ins Internet begeben.

Soziale Kontakte sind wichtig

Obwohl es nicht einfach möglich ist, sich zu treffen, sind die sozialen Kontakte trotzdem wichtig. Menschen benötigen ein soziales Umfeld, wenn schon nicht im echten Leben, dann wenigstens online. Ein Video Chat oder ähnliche Möglichkeiten der Kommunikation bieten auch einige Vorteile. Dazu zählt zum Beispiel eine sehr intensive Möglichkeit, sich zu unterhalten und kennen zu lernen.

Bevor man sich wirklich im echten Leben trifft, kann das sehr gut helfen und Unterstützung bieten. Außerdem entsteht aktuell bei vielen eine hervorragende Geschichte, was die Situation des Kennenlernens selbst betrifft. Solche Geschichten lassen sich nach der Zeit von Corona hervorragend erzählen und sorgen für Unterhaltungswert.

dating corona


Auch Menschen über 50 sind betroffen

Dass sich die Coronazeit auch positiv auswirken kann, wenn es um Singles geht, zeigen auch die angestiegenen Zahlen für Singles ab 50. Die Ausgangsbeschränkungen sind quasi über den ganzen Globus verteilt. Nun ist es an der Zeit, etwas aus der sozialen Isolierung zu machen. Für viele entsteht eine Herausforderung.

Das haben auch zahlreiche über fünfzigjährige begriffen und begeben sich online auf Partnersuche. Ein weiterer Vorteil einer solchen online Partnersuche ist, dass damit mehr Flexibilität gegeben ist, als bei der persönlichen Variante im reellen Leben. Wer mag, kann sich jetzt die Zeit nehmen, um durch die unterschiedlichen Profile zu blättern und zu schmökern. Sobald ein Vorschlag passt, kann eine Unterhaltung folgen. Die Nachrichten können rund um die Uhr verschickt und empfangen werden.


Eine effektive Suche möglich

Singles nützen die Möglichkeit der effektiven Suche in der Corona Zeit. Das ist anhand entsprechender Profile möglich. Diese effektive Möglichkeit lässt sich übrigens relativ einfach beweisen. Heutzutage sind mehr als 20 % der festen Beziehungen tatsächlich online entstanden.

Daraus sind auch viele Ehen geworden. Wer es probieren möchte, kann die Gelegenheit dazu nutzen. Nie zuvor hat es so viele potentielle Partner im Internet gegeben, als jetzt während der Coronakrise. Das online Dating funktioniert wirklich. Das gilt sowohl für junge Singles, als auch für über fünfzigjährige.


Eine sichere und gute Wahl

Wer die online Dating Möglichkeit nutzt, um sich vorher kennen zu lernen, trifft übrigens eine bessere und sicherere Wahl. Das unterstreicht natürlich auch die Sicherheit einer vertrauenswürdigen Webseite für das online Dating und eine entsprechende Plattform.

Manchmal gibt es tatsächlich unechte Fake Profile. Seriöse Dating Webseiten bieten aber Moderatoren und Formen der Filtermöglichkeit, die so etwas vermeiden. Deshalb ist man online bei der Partnersuche besser vor potentiellen Betrügern geschützt.


Langsamer und sorgfältiger Aufbau von einem Date

Viele Menschen sind schlichtweg nervös, beziehungsweise schüchtern. Das online Dating während der Coronakrise macht es möglich, alles langsam aufzubauen und Vertrauen zu bekommen. Übrigens ist ein gut ausgefülltes online Profil auf einer Dating Seite während der Krise besonders sinnvoll. Mit einem guten Profilbild lassen sich noch mehr Interessenten oder Interessentinnen anziehen.

partnerbörse corona


Fazit

Es ist nicht möglich, sich mit jemandem auf einer persönlichen Ebene zu verbinden, denn dies ist die falsche Erwartungshaltung an das online Dating. Trotzdem gibt es eine frühe Phase bei der Partnersuche, bei dem die online Möglichkeit für die Partnersuche eine wichtige Rolle spielt. Vor der persönlichen Begegnung, die alles entscheidet, ist es quasi möglich, auszusortieren und zu filtern. Das online Dating während der Corona Krisenzeit bietet deshalb viele Vorteile und sollte in Anspruch genommen werden.


Abschließend noch ein passendes Video: